• Spiel- und Trainingsbetrieb ab sofort ausgesetzt!
  • Hygienekonzept Abteilung Tischtennis
  • Saisonausblick 2020/2021 unserer Jugendmannschaften
  • Nicole Schäuffele beginnt FSJ bei der TSG
  • Bericht Jugend Rückrunde Saison 2019/2020
  • Liebe Eltern und Jugendlichen,

    aufgrund der exponentiellen Ausbreitung des Corona-Virus wurden, wie die meisten bestimmt schon gelesen haben, bundesweite Maßnahmen zur Eindämmung festgelegt. Ab kommenden Montag, den 02.11.2020 ist der Amateursport für vier Wochen ausgesetzt und die Sportstätten werden geschlossen. Das bedeutet konkret, dass ab dem 02. November kein Trainings- und Spielbetrieb stattfinden kann.

  • Liebe Eltern und Jugendliche,
     
    leider mussten wir aufgrund der aktuellen Situation unser Hygienekonzept noch einmal anpassen. 
  • Unsere 1. Jungenmannschaft präsentiert sich in der Aufstellung Leon Schmalz, Justin Müller, Jakob Grimm und Jonathan Riethmüller in der Verbandsliga Nord. Nach dem Aufstieg von der Landesliga in die Verbandsliga spielt unsere 1. Mannschaft nun in der höchsten Jugendspielklasse. Unsere Spieler stehen deshalb auch vor der Herausforderung, sich in dieser Liga zu etablieren. Im Vordergrund steht diese Saison auf jeden Fall die eigene Weiterentwicklung und dass man weiterhin den Spaß am Spiel beibehält.

  • Wir sind froh, dass Nicole unsere Abteilung durch ein freiwilliges soziales Jahr unterstützt. Herzlich Willkommen in der Tischtennis-Abteilung der TSG Heilbronn. Zu deinem Start bei uns wünschen wir dir alles Gute und freuen uns auf ein tolles gemeinsames Jahr.

     

    Liebe TSG-Mitglieder und Mitgliederinnen,

    hiermit möchte ich mich bei Euch vorstellen. Mein Name ist Nicole Schäuffele und ich habe mich dazu entschlossen, ein freiwilliges soziales Jahr (FSJ) bei der TSG Heilbronn zu machen.

  • In dieser abgebrochenen Saison wurde die Tabelle zum Zeitpunkt der jeweiligen Aussetzung der Spielzeit als Abschlusstabelle gewertet.

    Trotz der aktuellen schwierigen Situation möchten wir allen Jugendmannschaften zu Ihren großartigen Leistungen in der Saison 2019/2020 (drei Meisterschaften und vier Vizemeisterschaften) gratulieren.